Publikationen

Gemeinschaftliches Wohnen im Cluster

Die aktuelle Broschüre der STATTBAU Berlin und des wohnbund e.V. hat die Ergebnisse eines Forschungsprojekts der FH Potsdam und der HTW Berlin zu diesem Praxisleitfaden verarbeitet und mit Berliner Beispielen unterlegt. Neben einer grundsätzlichen Einordnung des Wohnkonzepts ist ein wesentlicher Teil der Broschüre der organisatorischen, planerischen und fördertechnischen Umsetzung solcher Projekte gewidmet.
Die Broschüre kann zum Preis von € 10.- bestellt werden unter info@wohnbund.de

wohnbund-Informationen 1/2019 “Jenseits der Zentren…”

“Jenseits der Zentren: Aussteiger, Neulandgewinnerinnen in Peripherie und Suburbia” (lieferbar, € 10.-)

In unserem aktuellen Heft werden 12 “Aussteigerprojekte”, Naulandgewinnungsvorhaben und Projekte im Metroplenumland prorträtiert. Sie bieten Antworten auf die Frage, wie wir leben wollen in Zeiten einer neoliberalen Raumentwicklung des demografischen Wandels und einer massiv beschleunigten Gesellschaft. 

wohnbund-Informationen Heft 1/2017

“Wohnen und Mehr – das wohnbund Beratungsnetzwerk” (lieferbar, € 10.-)

In der aktuellen Ausgabe präsentieren sich mit dem wohnbund Beratungsnetzwerk die Organisationen, die gemäß unseren Zielsetzungen, an der Schnittstelle von Wohnprojektinitiativen, Stadt- und Quartiersentwicklung sowie in der Politikberatung und als wohnpolitischen Lobby engagiert sind. Die Arbeitsansätze und besonderen Qualitäten werden erläutert und bieten eine Vielzahl von Anregungen. 

wohnbund-Informationen Heft 1-2/2013, Fachgespräch zum Ausverkauf der Wohnungswirtschaft

Auf große Beachtung stieß das Fachgespräch zu “Schrottimmobilien und vernachlässigten Wohnungsbeständen” im Februar 2013 in Dortmund. Die Publikation der Beiträge des Fachtages zur aktuellen Bewertung und den Perspektiven der Verkäufe kommunaler Wohnungsbestände “Ausverkauf der Wohnungswirtschaft – Schrottimmobilien bleiben zurück – Wohnungspolitik quo vadis” ist gedruckt und kann zum Preis von € 15.- plus Porto bestellt werden unter info@wohnbund.de.