Archiv der Kategorie: AG Wohnungspolitik

Stadtfinder Award 2021 – Zukunft des Wohnens

Die Zukunft des Wohnens ist thematisch so vielseitig, wie die Menschen, die sie betrifft und kann aus den verschiedensten Perspektiven betrachtet werden. Ob Wohnpolitik, ökologische Stadtentwicklung, Stadt-Land Beziehungen, inklusive Modelle…
Mit dem Stadtfinder Award möchte der wohnbund e.V. Projekte rund um diese Themen auszeichnen. Insgesamt stehen 6000 € für die Prämierung der Projekte zur Verfügung. Auslobung und Bewerbungsunterlagen unter https://www.stadtfinder.org

Angesprochen sind Studierende und Absolvent*Innen aus der Region Ost. Die Bewerbungsformulare finden sich unter https://www.stadtfinder.org/bewerben/   Rückfragen und Bewerbungen an stadtfinder@stattbau.de

wohnbund Fachtagung “Dauerhaft sicher Wohnen” 15.11.2019 Leipzig

Die diesjährige wohnbund Fachtagung (inhaltlich maßgeblich geplant von der AG Wohnungspolitik) widmete sich der Frage, mit welchen Strategien gemeinwohlorientierte Akteure sowohl im Bestand als auch beim Neubau “Boden gutmachen” können. Entsprechende Ansätze in der kommunalen Boden- und Förderpolitik wurden diskutiert ebenso wie Instrumente wie Vorkaufsrechte. In workshops tauschten sich die TeilnehmerInnen aus über genossenschaftliche Konzepte zur Übernahme von wohnungsbeständen und gelingende Modelle für den Neubau. Tagungsbericht

wohnbund-Informationen Heft 1-2/2013, Fachgespräch zum Ausverkauf der Wohnungswirtschaft

Auf große Beachtung stieß das Fachgespräch zu “Schrottimmobilien und vernachlässigten Wohnungsbeständen” im Februar 2013 in Dortmund. Die Publikation der Beiträge des Fachtages zur aktuellen Bewertung und den Perspektiven der Verkäufe kommunaler Wohnungsbestände “Ausverkauf der Wohnungswirtschaft – Schrottimmobilien bleiben zurück – Wohnungspolitik quo vadis” ist gedruckt und kann zum Preis von € 15.- plus Porto bestellt werden unter info@wohnbund.de.