wohnbund Fachtagung “Dauerhaft sicher Wohnen” 15.11.2019 Leipzig

Die diesjährige wohnbund Fachtagung (inhaltlich maßgeblich geplant von der AG Wohnungspolitik) widmete sich der Frage, mit welchen Strategien gemeinwohlorientierte Akteure sowohl im Bestand als auch beim Neubau “Boden gutmachen” können. Entsprechende Ansätze in der kommunalen Boden- und Förderpolitik wurden diskutiert ebenso wie Instrumente wie Vorkaufsrechte. In workshops tauschten sich die TeilnehmerInnen aus über genossenschaftliche Konzepte zur Übernahme von wohnungsbeständen und gelingende Modelle für den Neubau.